Rezept: Zitronen-Honig-Hühnchen mit Reis

Mmmhhmmmmm, mhhhhhhhm, mmmmmmmm. Das sagte der kleine Gourmand gestern während des Abendessens. Er isst fast immer gut, aber dieses Gericht hat ihn besonders begeistert. Eine schön würzige Soße (vor allem Saures kommt bei ihm gut an), zartes Hühnchen und süße Möhrchen, das dürfte als Lieblingsessen den Nudeln mit Bolognesesoße ernsthafte Konkurrenz machen.

Rezept: Zitronen-Honig-Hühnchen mit Reis, 3 Portionen, ab 1 Jahr
Zubereitungszeit ca. 30 Minuten (der Reis braucht am längsten)

Zitronenhuhn mit Reis
Zitronenhuhn mit Reis

Weiterlesen

Advertisements

Rezept: Auflauf mit Kohlrabi, Möhren, Kartoffeln und Hackfleisch

Dieses Gericht habe ich für den kleinen Gourmand schon gekocht, als er noch voll in der Breiphase steckte. Nimmt man die Käsekruste ab (und nascht sie selbst 🙂 ) kann der fertige Gratin nämlich ganz wunderbar püriert werden und ergibt dann einen leckeren Mittagsbrei.

Ungefähr seit dem ersten Geburtstag lassen wir den Zauberstab im Schrank und von der Käsekruste bekomme ich kaum noch etwas ab…

Rezept: Kohlrabi-Hack-Gratin, 4 Portionen, ab 12 bzw. 6 Monaten (püriert)

Kohlrabi, Möhren, Kartoffeln und Hackfleisch machen diesen Auflauf lecker und sättigend.
Kohlrabi, Möhren, Kartoffeln und Hackfleisch machen diesen Auflauf lecker und sättigend.

Weiterlesen

Rezept: Bolognesesoße. Die lieben nicht nur Kinder

Bolognesesoße zu kochen habe ich von meinem Vater gelernt. Zu meinen schönsten Erinnerungen als Kind und Jugendliche gehört es, am Samstagnachmittag in der Küche zu sitzen, meinem Vater beim Schnippeln zuzusehen, Radio zu hören, über die vergangene Woche zu schwätzen und mich auf das abends anstehende Pasta Festmahl zu freuen. Außerdem hatte ich die ehrenvolle Aufgabe, den richtigen Al Dente Punkt der Nudeln zu bestimmen.

Die Soße wurde (und wird!) immer im größten Topf gekocht, den meine Mutter in ihren Schränken hat und dann portionsweise eingefroren. Und so mache ich es heute auch. Denn Bolognese muss stundenlang geköchelt werden. Da sie sich toll einfriert, kann bei uns trotzdem so gut wie immer innerhalb von 30 Minuten Auftauzeit (Mikrowelle oder Topf mit Deckel auf niedriger Stufe auf dem Herd) ein leckeres Pasta-Gericht genossen werden.

Deshalb kommen Nudeln Bolognese auch häufig als fixes Mittagessen auf den Tisch. Vorausgesetzt, ich habe danach Zeit, den kleinen Gourmand zu baden. Er ist von der Soße so begeistert, dass er sich rot umhüllten Nudeln mit beiden Händen in den Mund stopft. Da er sich dann auch gerne mal am Ohr kratzt… Nunja. Bolognese-Tag ist Bade-Tag 😉

Nudeln mit Bolognese-Soße, Rezept für 15 Portionen, ab 6 Monaten 

Es ist angerichtet: Picci mit Bolognese-Soße. Die Nudeln habe ich für den kleinen Gourmand mit der (sauberen) Küchenschere klein geschnitten.
Es ist angerichtet: Picci mit Bolognese-Soße. Die Nudeln habe ich für den kleinen Gourmand mit der (sauberen) Küchenschere klein geschnitten.

Weiterlesen